Die aktuelle $ 900-Rallye von Bitcoin könnte sich bald ändern, wenn der entscheidende Widerstand erreicht ist: BTC-Preisanalyse

Seit Bitcoin am Mittwoch die Marke von 9000 USD überschritten hat, sieht Bitcoin nur einen Weg. Die primäre Kryptowährung stieg die Widerstandstreppe hinauf und erreichte nun eine kritische Widerstandstrendlinie.

Bitcoin Bulls sind zurück, bis wann?

Wie wir hier vor ein paar Tagen erwähnt haben, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um Bitcoin wie hier zu verlängern, als wenn alle auf Crypto-Twitter bärisch sind. Die Mehrheit ist fast immer falsch im Handel.

Zurück zu Bitcoin: Nach einer beeindruckenden Rallye und Konsolidierung in der ersten Widerstandszone von 9200 bis 9300 US-Dollar hat Bitcoin unsere nächsten Erwähnungsziele von 9400 US-Dollar und 9600 US-Dollar (das derzeitige Tageshoch) übertroffen.

Zum Zeitpunkt des Schreibens dieser Zeilen scheint Bitcoin eine Nachfragezone über dem Unterstützungsniveau von 9400 USD aufzubauen.

Dies geht aus unserer vorherigen Analyse am Mittwoch hervor: „Mit Blick auf den größeren Zeitrahmen wird ein Aufwärtstrend bestätigt, sobald 9200 bis 9300 US-Dollar überschritten werden, und auf diesem Niveau wird ein neues Hoch-Tief produziert.“

Bei all dem Aufwärtstrend muss sich Bitcoin bald einer entscheidenden Widerstandslinie stellen, der gelben absteigenden Linie auf dem folgenden 4-Stunden-Chart. Bisher hatte Bitcoin fünf gescheiterte Versuche gesehen, über diese Linie hinaus zu brechen.

Alle Versuche fanden in den letzten drei Wochen statt. Kann Bitcoin diesmal tun und über dieser Grenze um 9700 USD brechen? Absolut. Nach einem Gewinn von fast 900 USD in vier Tagen muss Bitcoin möglicherweise etwas abkühlen.

Wenn wir uns den täglichen RSI ansehen, können wir sehen, dass er sicher über der 50-Zone handelt. Der RSI stieß jedoch auf einen absteigenden Trendlinienwiderstand und konnte bisher nicht brechen. Sagt es etwas über den bevorstehenden Trendlinienwiderstand von Bitcoin aus? Wir werden noch sehen müssen.

die Krypto-Währung bei Bitcoin Code

Bitcoin-Schlüsselstufen für kurzfristigen Support und Widerstand

Wie oben erwähnt, ist der $ 9600 jetzt der erste Widerstand, während der Hauptwiderstand die gelbe Linie auf dem folgenden 4-Stunden-Chart sein wird (ungefähr $ 9700).

Im Falle einer Trennung wird Bitcoin wahrscheinlich erneut 9900 bis 10.000 US-Dollar prüfen. Je öfter Bitcoin ausprobiert, desto höher ist die Chance, dass die $ 10K endgültig brechen.

Von unten liegt die erste Unterstützungsstufe jetzt bei 9400 US-Dollar. Unten befindet sich die Zusammenflusszone zwischen 9200 und 9300 US-Dollar, die sich vom Widerstand zur Unterstützung wandelte.

Sun Vegas Casino – Übersicht

Sun Vegas Casino ist eine beliebte Online-Plattform, die mit Micrograming verbunden ist. Sie wurde kurzzeitig geschlossen, ist aber seitdem wiedereröffnet worden und hat hart daran gearbeitet, ihren positiven Ruf wiederzuerlangen. Dank der Tatsache, dass sie sowohl von der Alderley Gambling Control Commission als auch von der Gambling Commission of Great Britain lizenziert sind, können Sie getrost mit ihnen spielen. Das Casino bietet eine Menge unterhaltsamer Spiele, funktioniert sowohl auf PC- als auch auf mobilen Plattformen und ist einfach zu bedienen.

Einzahlungen &  Abhebungen

Dieses Kasino macht es ziemlich einfach, Geld in ihr System einzuzahlen oder es herauszunehmen, wenn Sie gewonnen haben. Es akzeptiert verschiedene Einzahlungsmethoden, einschließlich Visa, MasterCard, PayPal, Skrill und PaysafeCard. Dies sind zwar nicht so viele Optionen wie in einigen anderen Casinos, aber sie decken die wichtigsten ab, so dass die meisten Leute kein Problem haben werden. Das Abheben von Geld ist ebenfalls sehr einfach und kann mit Visa, MasterCard oder Wire Transfer erfolgen. Beide Kartenoptionen werden in den meisten Fällen innerhalb von ein oder zwei Tagen bearbeitet. Die telegrafische Überweisung wird schnell bearbeitet, aber die Gelder müssen auf Ihr Finanzinstitut warten, bevor sie verfügbar sind.

Boni und Werbeaktionen

Dieses Casino war früher dafür bekannt, sehr hohe Willkommensbonusse anzubieten, aber das war, bevor es geschlossen und dann wieder eröffnet wurde. Heute haben sie den gesamten Willkommensbonus auf nur 300 £ gesenkt, aber sie haben es viel einfacher gemacht, ihn zu erhalten. Der Begrüßungsbonus ist ein 100%iger Bonus auf die erste Einzahlung bis zu 300 Pfund. Darüber hinaus haben sie ein großartiges Treueprogramm eingeführt, um ihre wiederkehrenden Kunden bei Laune zu halten. Das Treueprogramm ermöglicht es den Spielern, Punkte zu sammeln, die in echtes Bargeld umgewandelt werden können!

Software &Verstärker; Grafiken

Die meisten Spiele werden von Micrograming entwickelt, einem der führenden Softwareentwickler in der heutigen Kasinoindustrie. Sie bieten Hunderte von Titeln an, wobei regelmäßig neue Titel hinzugefügt werden. Die Spiele laden sich schön auf und ermöglichen es Ihnen, sie zu genießen, ohne Software auf Ihren Computer herunterzuladen, und sie sehen auch noch recht gut aus. Alle Spiele sind außerdem mit fairen Auszahlungen ausgestattet, so dass Sie wissen, dass Sie ein gutes Spielerlebnis haben.

Mobile App

Das Sun Vegas Casino hat noch keine eigene mobile App entwickelt. Die Spiele werden sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten geladen, was bedeutet, dass Sie Ihre Spiele überall hin mitnehmen können, wo Sie sich gerade befinden. Die meisten großen Casinos gehen heute dazu über, eine benutzerdefinierte App zu haben, so dass hoffentlich auch diese Plattform diesem aufregenden Trend folgen wird.

Spiele

In diesem Casino gibt es Hunderte von verschiedenen Spielen zur Auswahl. Die meisten von ihnen sind Spiele im Stil von Spielautomaten, die äußerst beliebt sind. Das Sun Vegas hat gute Arbeit geleistet, indem es seine Spiele in verschiedene Kategorien eingeteilt hat, so dass die Spieler sofort genau das finden können, was sie suchen. Abgesehen von ihrer Auswahl an Spielautomatenspielen haben Sie auch Zugang zu einer guten Auswahl an Casino-Spielen wie elektronischem Poker, Blackjack, Roulette und anderen. Und schließlich gibt es im Live-Casino-Bereich über ein Dutzend verschiedener Spiele, die Sie live mit anderen echten Spielern spielen können. Dies kann Ihnen insgesamt ein großartiges Spielerlebnis bieten, das die meisten Leute wirklich genießen!

Kundenbetreuung

Die meisten Probleme, die Menschen haben, können mit Hilfe der Online-FAQ und der Selbsthilfe-Optionen, die auf der Website zur Verfügung stehen, gelöst werden. Wenn Sie mit jemandem vom Kundendienstteam dieses Kasinos sprechen möchten, werden Sie keine allzu großen Schwierigkeiten haben, mit ihm in Kontakt zu treten. Sie sind 7 Tage pro Woche von 8.00-1.00 Uhr morgens besetzt, so dass nur wenige Nachtstunden ungedeckt bleiben. Um mit ihnen in Kontakt zu treten, können Sie ihre Telefonnummer 0800-52-000-25 benutzen oder ihnen eine E-Mail an support@thesunvegas.co.uk schicken.

Auszahlungspolitik

Ganz gleich, ob Sie einen großen Jackpot geknackt haben und Ihre Gewinne genießen möchten, oder ob Sie einfach nur bereit sind, eine Auszahlung vorzunehmen, dieses Casino wird bei jedem Schritt für Sie da sein. Sie haben einen kleinen Mindestauszahlungsbetrag von £5, was sehr bequem ist. Es gibt eine Obergrenze für den Betrag, den Sie sich bei 50.000 £ auszahlen lassen können, was etwas unglücklich ist. Wenn jemand an den Spielautomaten Glück hat, muss er vielleicht am Ende etwas Geld im System lassen. Natürlich ist dies normalerweise nur ein Thema für High Roller, aber selbst Standardspieler wollen wissen, dass sie ihr Geld herausholen können.

Schlussfolgerung

Während dieses Casino in der Vergangenheit einige Probleme hatte, die dazu führten, dass es eine Zeit lang geschlossen wurde, wurde es jetzt mit mehr Funktionen als je zuvor wieder eröffnet. Auf den ersten Blick sieht das Casino recht einfach aus, aber wenn Sie einmal angefangen haben zu spielen, werden Sie zweifellos eine Menge Spaß haben. Die Tatsache, dass sie einen einfachen Willkommensbonus und ein nettes Treueprogramm haben und von zwei Agenturen lizenziert sind, macht es uns sehr angenehm, sie so gut wie jedem zu empfehlen.

WAS WIR LIEBEN

  • Loyalitätsprogramm erlaubt die Umwandlung von Punkten in Bargeld
  • 100% Übereinstimmung der Ersteinzahlung
  • 15+ Optionen für Live-Casino-Spiele

WAS WIR NICHT tun

  • £50.000 Maximaler Abhebungsbetrag
  • Nur wenige akzeptierte Einzahlungsmethoden
  • Kundendienst ist nicht 24/7

Analysten warten auf einen neuen Jahreshöchststand

Bitcoin ist „Clear for Liftoff“, während Analysten auf einen neuen Jahreshöchststand warten

Bitcoin ist fest gefangen in den Wirren eines immensen Aufwärtstrends. Dies zeigte sich gestern deutlich, als die Krypto-Währung auf Höchststände von 10.000 US-Dollar stieg, bevor sie sich einer leichten Ablehnung gegenübersah, die sie nach unten führte.

die Krypto-Währung bei Bitcoin Code

Es handelte sich um eine massive Bewegung um 1.000 USD, die den Schwung, der sich erstmals einstellte, als die Krypto-Währung bei Bitcoin Code von ihrem kapitulierenden Rückgang auf Tiefststände von 8.100 USD zurückfiel, erheblich verstärkte.

Da die Käufer dieses Niveau leidenschaftlich verteidigten und BTC seither anhaltende Dynamik verliehen haben, scheint es, als sei sie gut positioniert, um weiter nach oben zu blicken.

Ein Händler bemerkt nun, dass Bitcoin „klar zum Abheben“ aussieht, da es Anzeichen für die Bildung einer immens zinsbullischen Marktstruktur erkennen lässt.

Analysten glauben, dass diese nächste Bewegung das Unternehmen in Richtung neuer Jahreshöchststände schicken könnte.
Bitcoin sieht über Nacht einen bemerkenswerten Aufschwung, während Analysten auf weitere Gewinne warten

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels wird Bitcoin zu seinem derzeitigen Preis von 9.700 $ um knapp 7 % gehandelt.

Über Nacht erreichte BTC einen Höchststand von knapp 10.000 $, bevor es mit einer leichten Ablehnung konfrontiert wurde, die es in die mittlere 9.000 $-Region führte.

Diese Bewegung ermöglichte es ihr, den heftigen Widerstand zu überwinden, dem sie zuvor bei etwa 9.200 $ und 9.500 $ ausgesetzt war.

Es darf auch nicht vergessen werden, dass diese Dynamik eine Fortsetzung des Makroaufwärtstrends darstellt, den Bitcoin Mitte März verzeichnete, als das Unternehmen eine „V-förmige Erholung“ von Tiefstständen bei 3.800 $ verzeichnete.

Diese Erholung hat sich auch vor dem Hintergrund globaler Turbulenzen vollzogen, da der Aktienmarkt erste Anzeichen bei Bitcoin Code einer weiteren Abwärtsbewegung erkennen lässt, da die durch das Coronavirus verursachten weltweiten Lockdowns kaum Anzeichen einer baldigen Entspannung erkennen lassen.

Die derzeitige Stärke der Benchmark-Kryptowährung könnte ausreichen, um ihr einen bedeutenden Impuls zu verleihen, der ihr weiteren Spielraum verschafft.

Ein populärer pseudonymisierter Analyst auf Twitter sprach kürzlich in einem Tweet darüber und erklärte, Bitcoin sähe „klar zum Abheben“ aus.

„Bitcoin Wochenzeitung Heikin Ashi sieht „clear for liftoff“ aus“, sagte er, während er auf das unten stehende Diagramm zeigte.

BTC wird wahrscheinlich neue Jahreshöchststände anpeilen

Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Benchmark-Kryptowährung schon bald neue Höchststände seit Jahresbeginn anpeilen wird, wenn ihre technische Stärke zunimmt.

Diese Hochs liegen derzeit bei 10.500 USD, und dies ist zufällig ein wichtiges technisches Niveau, das eng mit einer absteigenden Trendlinie zusammenfällt, die sich infolge des Rückgangs der Krypto-Währung von Höchstständen von 13.800 USD in den Sommermonaten 2019 gebildet hat.

Ein anderer populärer Händler erklärte kürzlich, dass er erwartet, dass die BTC dieses Schlüsselniveau in den kommenden Tagen testen wird:

„BTC-Zugang für Stiere gewährt. Wenn der Preis über meinem Bullenauslöser gehandelt wird, lasst uns sehen, ob er hält. Sowohl über dem monatlichen + wöchentlichen S/R-Niveau als auch über dem Hoch im niedrigen Zeitrahmen. Halten Sie sich weiterhin über ~9350 Dollar, und ich sehe uns für 10,5.000 Dollar am Start.

Wird Gold (und vielleicht auch Bitcoin) einen Wendepunkt wie im Jahr 2008 haben?

Der Ausbruch des neuartigen Coronavirus führte zu einem massiven Ausverkauf auf den traditionellen Märkten. Allerdings gingen auch die Krypto-Währungen deutlich zurück, was viele dazu veranlasste, die Positionierung von Bitcoin Era als sicherer Hafen in Frage zu stellen. Nach Ansicht des beliebten On-Chain-Analysten Willy Woo könnte sich die größte Kryptowährung, ebenso wie Gold, bereits von den traditionellen Anlagen abgekoppelt haben.

Werden sich Bitcoin und Gold umdrehen?

Die Finanzmärkte befanden sich im vergangenen Monat in einer schwierigen Lage, da die wichtigsten Indizes und einige Rohstoffe ernsthafte Verluste verzeichnen. In Zeiten dieser Art geht man davon aus, dass sich die Anleger auf sichere Anlagen wie Gold konzentrieren werden.

Bitcoin wurde jedoch auch als ein solcher Vermögenswert angepriesen, vor allem wegen seiner negativen Korrelation zu den traditionellen Finanzmärkten.

Der Faktor, der von vielen nicht berücksichtigt wurde, war jedoch die Schwere der Krise und die Ausverkaufsvolumina. Der S&P 500 sowie der Dow Jones Industrial Average, zwei der wichtigsten Indizes der Welt, sanken so stark, dass er an der Wall Street zu einem Stromausfall führte und den Handel für eine gewisse Zeit unterbrach. In Zeiten wie diesen versuchen die Menschen, ihr Vermögen als Mittel der Stabilität in Bargeld umzuwandeln, und die liquiden Märkte litten darunter. Dies ist einer der Gründe, von dem viele glauben, dass er den Dump sowohl bei Gold als auch bei Bitcoin verursacht hat.

Nun deutet Willi Woo jedoch an, dass die Entkopplung von Gold und Bitcoin bereits begonnen haben könnte.

In den von ihm herausgezogenen Charts vergleicht Woo die Performance von Gold im Vergleich zum S&P 500 während der Finanzkrise 2008 und die von Gold und Bitcoin im Vergleich zum S&P 500 jetzt.

Er identifiziert zwei Schlüsselmomente – den Flug zum Sicherheitspunkt und den Moment, in dem die Entkopplung tatsächlich beginnt.

Seiner Meinung nach manifestierte sich der erste Punkt bereits Anfang März, als „Händler aus risikoreichen Hebelpositionen aussteigen und in USD sitzen“. Privatanleger verkaufen in USD für die Startbahn (harte Zeiten stehen bevor). Alle Vermögenswerte stürzen gegen den USD ab)“.

Tatsächlich sahen wir am 13. März fast alle Märkte, einschließlich Bitcoin, erheblich abstürzen. Nach diesem Moment, so die Analyse von Woo, „steigen nach dem Höhepunkt der Angst die besten Anlagen zur Absicherung der kommenden Zeiten im Wert (Gold 2008, Gold & BTC 2020).

Die Frage: Ist Bitcoin wirklich eine Absicherung?

Obwohl die Logik von Woo historisch gesehen richtig sein mag, gibt es eine wichtige Variable, die berücksichtigt werden muss. Dies sind beispiellose Zeiten für Bitcoin – der digitale Vermögenswert hat keine weltweite Finanzkrise wie die von 2008 durchlaufen.

Und obwohl es sich seit seiner Markteinführung sehr gut entwickelt hat, ist immer noch unklar, ob es als Absicherung dienen kann. Zum einen hindert seine Volatilität sicherlich viele institutionelle Anleger daran, in ihn zu investieren, um ihre Portfolios abzusichern.

Zum anderen aber auch die Tatsache, dass Bitcoin weitgehend unreguliert ist und seine Performance von jeglichen staatlichen Eingriffen völlig abgekoppelt ist. Während die Finanzmärkte Rettungsaktionen und monetäre Anreize erhalten, um sie über Wasser zu halten, konnte Bitcoin seinen relativ hohen Wert aus eigener Kraft erhalten.

Ob sich Bitcoin von den traditionellen Märkten abkoppeln wird, wird die Zeit zeigen, aber bisher sieht es vielversprechend aus.

Elon Musk teilt die von Bitcoin-Fans forcierte Coronavirus-Heilung

Da inoffizielle Ratschläge weitergegeben werden, wenden sich die Menschen fälschlicherweise Tonic Water zu, um das Coronavirus zu heilen. Und nein, es wird nicht funktionieren.

Heute kündigte Twitter an , seine Plattform zu zensieren, um keine gefälschten Nachrichten über das Coronavirus mehr zu verbreiten. Aber wird sich das Verbot auf Elon Musk erstrecken?

Musk, Mitbegründer von Tesla und SpaceX, kritisierte die Aufregung um die Coronavirus-Pandemie. Er hat gestern eine Zeitung getwittert, die von zwei Bitcoin-Fans, James Todaro, geschäftsführender Gesellschafter bei Blocktown Capital, und Gregory Rigano, Anwalt und Erfinder der Blockchain-Plattform IKU, zusammengebracht wurde.

„Vielleicht lohnt es sich, Bitcoin Billionaire in Betracht zu ziehen“, twitterte Musk

„Zwei Bitcoin-Unternehmer drängen auf eine selbstveröffentlichte ‚Studie‘, in der eine Heilung des Virus gefordert wird. Sie haben keine Bitcoin Billionaire Original Recherche durchgeführt, sondern lange Zitate von anderen Wissenschaftlern zusammengestellt, die nur sehr begrenzte Forschung betrieben haben “, twitterte Joan Donovan, eine Social-Media-Forscherin des Shorenstein-Zentrums. „Elon Musk hat ihre Zeitung getwittert.“

Sie erklärte, dass die Studie auf einer anderen Studie beruhte – die Musk auch twitterte. Sein Autor, Didier Raoult, erschien am Mittwoch bei Tucker Carlson, Berater des SPARK Translational Research Program der Stanford University School of Medicine. Er pries das Malariamedikament als 100% iges Coronavirus an.

Bitcoin

Elon Musk sagt, Dogecoin sei die beste Kryptowährung

Elon Musk, CEO von SpaceX, hat endlich eine der Tausenden von Kryptowährungen ausgewählt und erklärt, dass dies die beste ist. Und es ist nicht Bitcoin. Es ist Dogecoin. Dogecoin ist eine Kryptokur …

„Das ist gefährlich, weil die Leute jetzt twittern, weil sie versuchen, ihre Ärzte dazu zu bringen, Malariamedikamente zu verschreiben. Schlimmer noch, Tausende von Menschen glauben, dass sie das Coronavirus durch das Trinken von Tonic Water heilen können “, fügte Donovan hinzu. Der Medikamentenname ähnelt Chinin, einer Verbindung, die in Tonic Water vorkommt. Sie bemerkte, dass die Google-Suche nach Tonic Water nach dem Segment auf Tucker Carlson plötzlich anstieg.

Donovan wies auf Schwächen in der ursprünglichen Studie hin, einschließlich einer kleinen Stichprobengröße und einer begrenzten Nachsorge bei den Patienten nach der Heilung.

Fehlinformationen in sozialen Medien
Das größere Problem sind jedoch Fehlinformationen über das Virus. „Dies sind gesundheitliche Fehlinformationen in einem vernetzten Medienökosystem“, sagte sie und fügte hinzu: „Die Gefahr besteht darin, dass sich Menschen selbst dosieren und Verwirrung mit ihren Ärzten verursachen.“

Geoff Golberg verklagt Twitter wegen Löschens seines Profils

Der Datenforscher Geoff Golberg hat gestern eine Klage gegen Twitter eingereicht, weil er ihn von der Website verbannt hatte. Er gibt an, dass in seinem Kampf gegen Twitter-Bots – was Elon Musk gestern sagte, der große …

Auch Twitter hat erkannt, dass dies ein Problem ist. Es kündigte an, dass es gegen Fehlinformationen bezüglich des Virus vorgehen werde. Insbesondere hieß es, es würde darauf abzielen, „falsche oder irreführende Informationen über COVID-19-Diagnosekriterien oder -verfahren zu verbreiten“.

Und das könnte dazu führen, dass Musks Tweets entfernt werden, sagen einige.

Verdienen Sie Token und Belohnungen mit unserer mobilen App

Erhalten Sie frühzeitig Zugriff auf unsere App, um Entschlüsselungstoken, einlösbare Preise und vieles mehr zu verdienen.

„Nun, laut der Erklärung von Twitter zu aktualisierten Richtlinien bezüglich Desinformation während der Pandemie scheint dies genau die Art von Inhalten zu sein, die sie versprochen haben, so schnell wie möglich zu entfernen. Es lohnt sich, darüber zu berichten und andere dazu zu bringen, dasselbe zu tun “, twitterte Alexi Drew, wissenschaftliche Mitarbeiterin am King’s College London.

Im Moment bleiben die Tweets aktiv – und die Leute suchen immer noch nach Tonic Water. Ein Twitter-Profil fasste die ganze Situation zusammen: „Chinin ist kein Covid-19-Heilmittel, und die Bitcoin-Nutter werden uns alle auf andere Weise töten.“

Blockchain hilft bei der Verfolgung von Luftverschmutzung

Blockkette diese Woche: Blockchain hilft bei der Verfolgung von Luftverschmutzung, Coronavirus-Ausbruch und mehrE

Die blockkettengesteuerte Plattform wird Echtzeitdaten des Coronavirus-Ausbruchs liefern

Gibt es in Schweden mit Bitcoin Trader den Coronavirus?

Technologieunternehmen baut das weltweit erste blockkettenbetriebene System in Schweden bei Bitcoin Trader zur Überwachung der Luftqualität aus. Laut einem Gartner-Bericht wird die geschäftliche Wertschöpfung von Blockketten bis 2025 voraussichtlich um 176 Mrd. USD und bis 2030 um bis zu 3,1 Tn wachsen. Im Laufe der Jahre hat die Blockkettentechnologie langsam aber sicher reale Anwendungsfälle und Anwendungen katalysiert, sei es durch verteilte Datenbanken, intelligente Verträge und andere Lösungen. Die Technologie steht kurz davor, zum Mainstream zu werden, sobald sie in die Bereiche Fintech, Gesundheitsfürsorge, Bildung, Logistik und Verwaltung vorgedrungen ist – die jüngsten Beispiele sind die Art und Weise, wie Blockchain von der Welt zur Verfolgung der Verbreitung von Coronavirusinfektionen und für andere wirkungsvolle Anwendungen eingesetzt wird. Aber das wirkliche Wachstum von Blockchain soll in den kommenden Jahren kommen, wo es durch die Integration in andere aufkommende Technologien und kollaborative Lösungen vorangetrieben wird.

Die Blockchain in der Unternehmenswelt erlebt bereits eine Welle der Übernahme, bei der neuere Unternehmensmanagement-Lösungen mit Hilfe einer verteilten, verschlüsselten Datenbank und Cloud-Lösungen erstellt werden. Neben Schwergewichten wie Walmart, IBM, JP Morgan, Capgemini, ICICI, Hitachi und Infosys wird die Blockchain-Welle auch von Technologie-Giganten wie Facebook und Amazon angeführt, zusammen mit der Beteiligung von Start-ups und Regierungen auf der ganzen Welt.

In den nächsten Jahren, wenn die Blockchain in die Mainstream-Anwendungen eintritt, wird sie wahrscheinlich demokratischer, leichter zugänglich und verbraucherfreundlicher werden.

Verstehen Sie Blockchain?

Eine von Accounting Today Research durchgeführte Umfrage ergab eine interessante Tatsache über die Blockchain-Technologie – dass nicht viele Menschen wissen, was sie bedeutet. Fast die Hälfte der Befragten hatte keine Ahnung, was Blockchain ist, gefolgt von Blockchain-Enthusiasten, die auf dem Sprung waren, mehr über die Technologie zu erfahren.

Die Grafik zeigte außerdem, dass nur 1% angab, Experten zu sein. Dies zeigt also deutlich, dass es der Branche an Blockketten-Experten und Fachleuten mangelt, auch wenn sie sich mit den Möglichkeiten von Blockketten bei Bitcoin Trader auseinandersetzt. Hoffentlich wird die Zahl der Experten und Fachleute in den kommenden Jahren steigen, da sich immer mehr Kurse auf Blockketten konzentrieren. Edtech-Startups werden dabei eine große Rolle spielen.

Outlook 2013 Regeln erstellen – So geht’s!

Microsoft Outlook bietet Benutzern die Möglichkeit, ihre E-Mails nach Regeln zu verwalten und zu organisieren. Eine Regel ist eine vom Benutzer festgelegte Bedingung oder Aktion, um E-Mail-Nachrichten zu organisieren, die entweder vom Benutzer gesendet oder empfangen werden. So können beispielsweise Regeln angewendet werden, um Nachrichten aus einer Verteilerliste in einen bestimmten Ordner zu speichern oder Nachrichten mit bestimmten Betreffworten in einen Ordner zu verschieben. Dieses Dokument erklärt, wie Sie outlook 2013 regeln erstellen.

Um eine Regel zu erstellen, starten Sie Outlook. Sie müssen die E-Mail anzeigen, um Regeln zu konfigurieren.

Ausblick 2003 & 2007

  • Wählen Sie im Menü Tools und dann Rules and Alerts.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Neue Regel. Fahren Sie mit Schritt 3 unten fort.

Ausblick 2010 & 2013

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Regeln und Warnungen verwalten.
  • Klicken Sie auf Neue Regel.
  • Der Regelassistent wird auf dem Bildschirm angezeigt. Die Regel kann entweder aus einer generischen Vorlage oder aus einer leeren Regel erstellt werden. Um eine Regel zum Platzieren von Nachrichten von jemandem in einen bestimmten Ordner zu erstellen, wählen Sie die erste unter Organisiert bleiben aufgeführte Vorlage aus und klicken Sie auf Weiter. Dieses Dokument erklärt den Prozess bei Verwendung einer Vorlage.
  • Wählen Sie in Schritt 1 alle Bedingungen aus, die für Ihre Regel gelten, indem Sie auf die Felder neben jeder Bedingung klicken. Die Bedingung kann so einfach sein wie das Markieren aller Nachrichten von jemandem, oder so komplex wie das Markieren nur von Nachrichten von jemandem mit einem bestimmten Wort im Betreff. Klicken Sie in Schritt 2 auf die unterstrichenen Wörter, um die Bedingungen anzugeben, die Sie in Schritt 1 ausgewählt haben.
  • Wenn Sie in Schritt 2 auf ein unterstrichenes Wort klicken, wird ein zusätzliches Fenster angezeigt, in dem Sie die Bedingung angeben können. Wenn Sie beispielsweise im obigen Beispiel auf Personen oder Verteiler klicken, wählen Sie eine Person oder Verteilerliste entweder aus der Globalen Adressliste (GAL) oder Ihrer Kontaktliste aus.
  • Wählen Sie anschließend die Aktion für die Regel aus. Aktionen können das Verschieben der Nachricht in einen Ordner, das Weiterleiten der Nachricht an einen anderen Empfänger oder das Löschen der Nachricht umfassen. Setzen Sie in Schritt 1 ein Häkchen bei allen Aktionen, die für die zu erstellende Regel gelten. Klicken Sie in Schritt 2 auf die unterstrichene Phrase und wählen Sie den Wert, der für die Regel geeignet ist. Wenn die Nachricht beispielsweise in einen Ordner verschoben werden soll, wählen Sie den Namen des Ordners aus der Liste aus oder erstellen Sie einen neuen Ordner. Klicken Sie auf Weiter, nachdem Sie Ihre Aktionen ausgewählt haben.
  • Wenden Sie alle Ausnahmen auf die Regel an. Beispielsweise können Sie alle E-Mails von John Doe in den JDoe Ordner verschieben, mit einer Ausnahme für diejenigen, die als wichtig markiert sind. Klicken Sie auf Weiter, nachdem Sie Ihre Ausnahmen ausgewählt haben.
  • Anschließend benennen Sie die Regel, schalten sie ein und überprüfen die Regelbeschreibung. Klicken Sie auf Fertig stellen, um die neue Regel zu speichern.

Regeln bearbeiten oder löschen
Ausblick 2003 & 2007

  • Wählen Sie Change Rule, um eine Regel zu bearbeiten, oder Delete, um eine Regel zu löschen.
  • Wenn Sie Change Rule wählen, wählen Sie Edit Rule Settings, um die Funktionsweise Ihrer Regel zu ändern.

Ausblick 2010 & 2013

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Regeln und Warnungen verwalten.

    Hinweis: Beim Ändern von Regeln sind die angezeigten Einstellungen identisch mit den Einstellungen zum Erstellen einer Regel.

    Export- oder Importregeln (alle Versionen von Outlook)

  •  Regeln können auch zu Sicherungszwecken in eine Datei exportiert oder aus einer früheren Sicherung importiert werden. Wenn das Fenster Regeln und Warnungen geöffnet ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen.
  • Wählen Sie Export Rules, um ein Backup zu erstellen oder Regeln auf einen neuen Computer zu verschieben. Wählen Sie Import Rules, um die Regeln als Backup oder auf einem neuen Computer wiederherzustellen.

Kann man Win 10 Updates ausblenden?

Mit der Veröffentlichung von Windows 10 hat Microsoft eine Reihe von Änderungen an der Windows Update-Funktionalität vorgenommen. Obligatorische Updates für Privatanwender plus Neustarts (die Sie umgehen können), kumulative Updates, die im Laufe der Zeit Platz sparen sollten, während sie gleichzeitig die Flexibilität der Verwaltung verringern und auch keine sichtbare Möglichkeit bieten, bestimmte win 10 update ausblenden.
Ein solcher Schritt ist für „normale“ Benutzer (etwas) sinnvoll, aber es macht keinen Sinn für fortgeschrittene Benutzer, die kontrollieren wollen, was sie installieren, insbesondere Treiber, aber auch bestimmte andere Komponenten. Nun, in diesem Leitfaden zeige ich Ihnen eine einfache, unaufdringliche und offizielle Art und Weise, wie Sie Updates behandeln, damit Sie sie wie in früheren Versionen von Windows ausblenden können.

Verstecktes Update zur Verarbeitung versteckter Updates

Die Sache ist die, dass Microsoft die Möglichkeit, Updates zu verstecken, nicht wirklich eliminiert hat. Tatsächlich sind die meisten Funktionen, die Benutzer vermissen, noch vorhanden und können über PowerShell-Skripte, Gruppenrichtlinien und Registrierungsbearbeitungen aufgerufen werden.

In diesem speziellen Fall gibt es einen KB-Artikel (und einen Link zu einem speziellen Tool), der erklärt, wie man ein Treiber-Update vorübergehend verhindert. Am Ende der Seite finden Sie auch den Link „Updates anzeigen oder verstecken“ zur Problembehandlung herunterladen. Das ist es, was wir wollen. Nimm es. Führen Sie es aus.

Führen Sie die Fehlerbehebung aus

Starten Sie das Werkzeug. Es hat nur eine Option, also fahren Sie einfach mit dem nächsten Schritt fort. Es wird nun ausgeführt und nach verfügbaren Updates gesucht. Es überprüft alle vorhandenen Updates, die Sie zuvor versteckt haben (falls vorhanden) und ermöglicht es Ihnen, sie anzuzeigen, sowie alle verfügbaren Updates anzuzeigen und sie auszublenden.

Der beste Weg, das Tool zu nutzen

Bitte beachten Sie, dass Sie dieses Tool parallel zum Windows Update Service ausführen können, aber es kann zu einem offensichtlichen Konflikt kommen, was zuerst ausgeführt werden sollte. Daher ist meine Empfehlung für die beste Kompatibilität Folgendes.

  • Wenn Sie den Windows Update Service aktiviert haben, stoppen Sie den Service. Bitte beachten Sie, dass Microsoft auch einen neuen „Helfer“-Dienst zu Windows Update namens Windows Update Medic Service hinzugefügt hat. Was dies bewirkt, ist ein Neustart des Dienstes, wenn er plötzlich stoppt. Es wird also deine Arbeit stören. Sie sollten dies zuerst stoppen, bevor Sie die Fehlersuche starten (benötigt TrustedInstaller-Rechte, um gestoppt zu werden).
  • Wenn Sie den Windows Update Dienst deaktiviert haben, ändern Sie seinen Status auf manuell – aber lassen Sie den WU Medic deaktiviert, da er die Updates automatisch ausführt. Führen Sie nun die Fehlersuche durch.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Windows Update-Dienst stoppen können, müssen Sie nur das Tool services.msc als Administrator ausführen. Für den Medic und/oder wenn Sie einen Fehler erhalten, der Sie daran hindert, den Servicestatus zu ändern, müssen Sie das Tool mit so etwas wie ExecTI ausführen, was ein sehr nützliches, aber auch sehr gefährliches Tool in den Händen von nicht qualifizierten Benutzern ist. Du wurdest gewarnt!

Ausführen und dann die Fehlersuche beenden lassen. Sobald es die Liste der verfügbaren Updates gesammelt hat, haben Sie nun die Möglichkeit, diese ein- und auszublenden, wie ich bereits erwähnt habe. Wir wollen die erste Option. Als ich dies testete, enthielt die Liste das monatliche Sicherheitsupdate, ein Plugins-Update, einige Office-Kompatibilitäts-Patches und einen Audiotreiber.

Fehlerbehebung im Vergleich zu Windows Update

Aber Sie fragen sich vielleicht, ob diese Liste vollständig ist? Nun, ich habe mich entschieden, zu überprüfen, was Windows Update bietet, und die beiden Listen stimmten nicht vollständig überein. Windows Update hatte nur das kumulative Update und den Treiber, aber nicht die Extras.

Ja, Windows Update ist so konfiguriert, dass es neben Sicherheitspatches auch Updates für andere Microsoft-Produkte anbietet. Das ist also ein bisschen seltsam. Aber die Fehlerbehebung hat eine umfassendere Liste, was bedeutet, dass Sie die Kontrolle darüber haben, was installiert wird. Wenn die Diskrepanz umgekehrt war, könnte es bedeuten, dass Patches vom Troubleshooter übersehen werden.

Bitcoin loophole price flirts with the 630 US dollar mark

The Bitcoin exchange rate rose last Thursday by just under 2% and thus came very close to the 630 US dollar mark again for a long time.

The Bitcoin loophole price upturn of the past few days cannot be associated with any relevant media event

The Bitcoin loophole trading volume was also at a generally low level. In view of these two lukewarm factors, Petar Zivkovski of Bitcoin Whaleclub concludes that has a short but strong impulse. Currently the price is 548 Euro and 618 US-Dollar respectively.

The price increase over the past six days with the final push on Thursday was accompanied by a long-term optimistic attitude of investors. According to Whaleclub data, the share of long positions was 87%. Also on Sunday, when the price per Bitcoin cracked the 600 US Dollar mark again for the first time, the share of long positions was 80%.

The breakthrough above the $600 mark was a psychologically important step for Bitcoin. After the Bitfinex Hack, in which more than 120,000 BTC were lost, the price was far below this mark for a long time. The market reacted promptly with a 20% drop in prices.

Speculators still dominate the market

Zivkovski is not alone in claiming that the Bitcoin market is largely driven and determined by speculators.

Cryptocurrency investment fund manager Jacob Elioshoff says the Bitcoin market has a not too healthy speculator/user rate:

„Most traders buy only with the goal of making the biggest possible profit. I think if Bitcoin continues to expand its user base, we will see less up and down price jumps.“

Should the digital currency actually benefit from a rapidly growing user base, we may be able to expect an equally rising exchange rate.

However, as this scenario takes time, Zivkovski assumes that the Bitcoin price will continue to rise sharply once the USD 600 mark is reached.

„The price above the USD 600 mark remains stable without any significant setbacks. In addition, we are increasingly reaching new highs, which speaks for a bullish sentiment. I.e. new capital flows into the Bitcoin market.“

Zivkovski believes that the currently prevailing market dynamics can drive the price up very easily and quickly. With a strong firepower to crack the resistance of the 640 US dollar mark this should be possible.

On the other hand, the exchange rate could also fall below the 600 US dollar mark and put a quick end to the short-term upswing.

Bitconnect – The Scam among the top 20 crypto currencies

Another prominent coin that followed a similar scheme was Bitconnect. Unlike OneCoin, Bitconnect was a popular coin on Coinmarketcap.com, and in the meantime even made it into the top 20 coins by market capitalization. Bitconnect operated a trading exchange and its own crypto currency. There were horrendous profit promises; once you lent the crypto currency over the platform, you got up to 120 percent profit a year. The minimum profit outlook was 40 percent interest plus 0.25 percent profit on the deposit per day. In addition it spread – who would have thought it – by recommendation marketing. Whoever brought new participants into the system could earn even more.

Right from the start, the Bitconnect system was suspected of being a Ponzi. The intervention of various financial supervisory authorities then brought confirmation. Bitconnect crashed at the beginning of 2018 and in September the last crypto exchange stopped trading the digital currency.

As so often it became dirty for the former operator – his wife was allegedly murdered and today the FBI is investigating him for his business.

Centauri – the community takes over Bitcoin secret

The Centauri (CTX) was a coin that was not publicly tradable at the time, and was particularly popular in German-speaking countries. It was originally the child of another potential snowball system. A Singapore based company called Global Dynamic claimed to make big profits by trading. Anyone who invested at least 1,000 US dollars could participate. In May 2016, Global Dynamic changed not only the company name and headquarters but also the Bitcoin secret payment system tested by onlinebetrug: instead of direct transfer to the bank account, the members of the company, now operating under the name „Alpha-Centauri“, received a crypto currency, the Centauri. This was then transferred by means of an exchanger (with substantial fees) in euro to the own bank account. Stupidly only that the Exchanger was closed after short time and the members remained sitting on their not listed crypto currency.

Nevertheless a large network with over 1,000 acceptance places for the Coin developed. When its most prominent sponsor, Michael Sander, announced in 2017 that he would be devoting himself to other projects from then on, this looked like the deathblow for the digital currency and the members‘ investment. The best-known face behind the coin, on the other hand, should be happy today about the juicy profits made at that time.

The coin survives

What happened then, however, distinguishes the coin from other potential scams: The injured parties formed a group that gave the coin a new coat of paint as of February 2018. From the quite large community there were programmers who updated the blockchain – luckily the coin really had one – and brought it up to the current state of the litecoin. They designed a new desktop and a paper wallet and put the private keys into the hands of the owners. Since November, the Centauri Coin has also been tradable on a stock exchange. The active members founded an association called D.I.F. by organising themselves today and working to revive the once large network of points of acceptance. So far they have kept the promises of their roadmap – this is rare even among established digital currencies.

Does the power that always „wants evil and yet creates the good“ work here – freely according to Goethe?

Possibly. Because when a coin that was possibly planned from above as a scam becomes a real community project, this is quite remarkable. Of course, it remains to be seen in which direction the Centauri Coin will develop.